1. Startseite
  2. Problemlösung
  3. Fehlerbehebung bei Air Drop

Fehlerbehebung bei Air Drop

Wenn Sie auf die Warnung stoßen „Air Drop-Service ist nicht verfügbar“ beim Versuch, das zu teilen Blocs Vorschau-URL mithilfe von Air Drop angezeigt wird, liegt die Ursache möglicherweise an der Konfiguration Ihres Mac. Nachfolgend sind einige häufige Gründe aufgeführt, warum diese Warnung ausgelöst werden könnte.

Air Drop-Einstellungen

Air Drop verfügt über Einstellungen, die einschränken können, wer Dinge an das Gerät senden darf. Wenn eingestellt auf "Nur Kontakte" und der sendende Benutzer kein Kontakt ist oder Air Drop auf eingestellt ist „Empfang aus“, dann wäre es nicht verfügbar.

Network Configuration

Air Drop erfordert beides Bluetooth und Wi-Fi eingeschaltet werden. Es funktioniert auch nicht in öffentlichen Netzwerken oder Unternehmensnetzwerken, in denen bestimmte Arten von Netzwerkbeschränkungen gelten.

MacOS-Probleme

Möglicherweise liegt ein vorübergehender Softwarefehler vor, der dazu führt, dass der Dienst nicht verfügbar ist. Dies könnte durch a behoben werden Systemneustart oder eine Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.

Firewall-Einstellungen

Die Firewall-Einstellungen des Mac verhindern möglicherweise, dass Air Drop Verbindungen sendet und empfängt. Stellen Sie sicher, dass die Firewall-Einstellungen auf dem Gerät nicht vorhanden sind blocKing ausgehende und eingehende Verbindungen.

Gleichzeitige Luftabwurfoperationen

Wenn weitere laufende Air Drop-Transfers stattfinden, ist der Dienst möglicherweise erst verfügbar, wenn diese abgeschlossen sind.

Aktualisiert am 12. Dezember 2023

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel