Bequemes CMS

Cushy CMS ist ein sehr einfaches und unkompliziertes Content Management System, mit dem Sie vordefinierte Bereiche auf Webseiten festlegen können, die später bearbeitet werden können, sobald sie gehostet und live sind. Cushy CMS erfordert, dass Sie ein Konto bei ihnen haben, um sich bei ihrem Dienst anzumelden und Änderungen an Ihrer Website vorzunehmen. Es ist auch erwähnenswert, dass sie kostenlose und Premium-Stufen (kostenpflichtig) für ihren Service anbieten.

Hinzufügen von Cushy CMS-Unterstützung

Hinzufügen von bearbeitbaren Cushy CMS-Bereichen zu Ihrem Blocs Projekt ist unglaublich einfach. Um einen Bereich Ihrer Seite mit Cushy CMS bearbeitbar zu machen;

1. Rechtsklick a Bric B. Text oder ein Bild, um das Kontextmenü für dieses Element anzuzeigen.
2. Wählen Sie im Menümenü CMS im Kontextmenü die Option Machen Sie Cushy CMS bearbeitbar.

Dies wird das machen Brics aktiver Marker, wird lila, um anzuzeigen, dass er jetzt so eingerichtet ist, dass er mit einem CMS bearbeitet werden kann. Sobald Ihre Site exportiert und gehostet wurde, sollten Sie in der Lage sein, sich bei Ihrem Cushy CMS-Konto anzumelden und den Inhalt dieses Bereichs über das Cushy CMS-Dashboard zu ändern.

make-cushy-cms

Entfernen Sie den bearbeitbaren Cushy CMS-Bereich

So entfernen Sie die Bearbeitbarkeit von Cushy aus a Bric;

1. Rechtsklick the Bric um das Kontextmenü anzuzeigen.
2. Wählen Sie im Menümenü CMS im Kontextmenü die Option Entfernen Sie Cushy CMS Editable.

Der aktive Marker dafür Bric wird nun wieder blau angezeigt, dies zeigt an, dass es nicht mehr über ein CMS bearbeitet werden kann.

entferne-cushy-cms

Einrichtungsinformationen

Sie müssen auch die relevanten Schritte von Cushy CMS ausführen, um über das Cushy CMS-Dashboard Zugriff auf Ihre Site zu erhalten.


Bitte beachten Sie:

Aktualisiert am 16. Oktober 2018

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel