Disqus Kommentare

Disqus ist ein erstaunlicher Service, mit dem Ihre Website-Besucher Diskussionen beginnen und Kommentare zu Ihren Website-Seiten hinzufügen können. Die Standardmethode zum Hinzufügen von Unterstützung für Disqus zu einer Website besteht darin, ein Code-Snippet für Ihre Website zu generieren und dieses Code-Snippet dann in die relevanten Seiten Ihrer Website einzubetten. Achten Sie dabei darauf, das Code-Snippet jedes Mal zu bearbeiten, wenn es auf einer anderen Seite verwendet wird Das URL-Attribut wird entsprechend aktualisiert. Jedoch mit BlocsDas Hinzufügen von Unterstützung für Disqus ist unglaublich rationalisiert und unkompliziert. Sie benötigen lediglich ein Disqus-Konto, den Namen Ihrer Disqus-Site und die URL, unter der Ihre Site gehostet wird.

Festlegen der Disqus-Projekteinstellungen

Bevor wir einen Disqus-Kommentar hinzufügen Brics Auf unserer Website müssen wir zunächst einige Daten in unseren Projekteinstellungen festlegen. Öffnen Sie zuerst die Projekteinstellungen, indem Sie zu navigieren Datei> Projekteinstellungen aus dem Hauptmenü der Apps.

Projekt Einstellungen

Nun werden Ihnen die Projekteinstellungen angezeigt. Zuerst müssen Sie die Webadresse eingeben. Dies ist die Adresse, unter der Sie Ihre Site hosten möchten, z http://www.mysite.com. Geben Sie die beabsichtigte Webadresse Ihrer Website in das erste Textfeld mit der Bezeichnung ein Web-Adresse.

Webadresse

Navigieren Sie nach Eingabe der Webadresse Ihrer Website zu den sozialen Optionen.

Webadresse

In den Einstellungen für soziale Projekte müssen wir nun den Disqus-Namen festlegen. Wenn Sie ein Disqus-Konto erstellen, können Sie Site-Profile für jede Site hinzufügen, für die Sie Kommentare hinterlassen möchten. Wenn Sie diese Profile über das Disqus-Dashboard erstellen, legen Sie im Textfeld mit der Bezeichnung einen Site-Kurznamen fest Disqus-Name Geben Sie den Kurznamen Ihrer Site ein.

Disqus-Name

Links Klick Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig" unten rechts im Projektoptionsblatt. Ihr Projekt ist jetzt so eingerichtet, dass es Disqus unterstützt. Sie müssen nur noch die Disqus-Kommentare hinzufügen Bric zu den Seiten, zu denen Besucher Kommentare hinterlassen sollen.

Aktualisiert am 17. November 2020

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel