1. Start
  2. Blöcke verwenden
  3. Blocs
  4. Migrieren Sie a Blocs V4 Projekt zu Blocs V5
  1. Start
  2. Erste Schritte
  3. Migrieren Sie a Blocs V4 Projekt zu Blocs V5
  1. Start
  2. Tipps
  3. Migrieren Sie a Blocs V4 Projekt zu Blocs V5

Migrieren Sie a Blocs V4 Projekt zu Blocs V5

Blocs 4 und 5 unterstützen beide das Erstellen von Websites mit Version 4 und 5 des Bootstrap-Frameworks. Dies bedeutet, dass visuelle Migrationsprobleme beim Verschieben eines Projekts auf sehr begrenzt sind Blocs 5. Es gibt jedoch nur wenige Änderungen in Blocs 5, die bei der Arbeit mit Ihrem zu Verwirrung oder visuellen Problemen führen kann Blocs 4 Projekt.

Sichern Sie Ihr Projekt

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, bevor Sie ein Projekt von migrieren Blocs 4 zu Blocs 5 ist es zu sichern. Sobald ein Projekt migriert und gespeichert wurde, kann es nicht mehr zurückgesetzt werden, was bedeutet, dass es nicht geöffnet oder mit verwendet werden kann Blocs 4. Bitte sichern Sie daher Ihre Projekte, bevor Sie mit der Migration fortfahren.

In Blocs 5 ist das Symbol für das Umschaltmenü jetzt ein Inline-SVG. Dies bedeutet, dass es mit benutzerdefinierten Klassen einfach gestaltet und angepasst werden kann. Wenn Sie jedoch zuvor eine benutzerdefinierte verwendet haben Bric wie Easy Burger zum Anpassen des Menüs Ihrer Website, können Sie einige Probleme feststellen. Wir empfehlen, Ihr Menü erneut zu erstellen und alle zu entfernen Brics die das Menü manipulieren, wenn Sie auf Probleme stoßen.

Marge

Blocs 5 verfügt stattdessen nicht mehr über begrenzte voreingestellte Randsteuerungen für Text und Bilder Blocs hat vollen Zugriff auf die Bootstrap-Spacing-Dienstprogramme die ein viel größeres Erlebnis bieten. Diese ermöglichen es Ihnen, einen voreingestellten Rand und Polsterung für jede Kante auf jedem Element anzuwenden. Wenn Sie jedoch Abstände verwenden, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Steuerelemente nicht wirksam werden. Um ein Element, einen Rand oder eine Auffüllung zu leeren, halten Sie die Optionstaste gedrückt und klicken Sie auf das kleine X auf dem relevanten kantensegmentierten Steuerelement, das Sie löschen möchten. Danach können Sie nun einen neuen Rand-/Auffüllwert auf diese Kante anwenden.

Farben

Blocs 5 hat ein völlig neues Farbsystem mit vielen tollen Vorteilen. Aufgrund einer so großen Änderung kann es jedoch vorkommen, dass Sie auf einige globale Farbfelder stoßen, die möglicherweise nicht richtig funktionieren Blocs 5, wenn Sie versuchen, sie einem Element zuzuweisen. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das problematische Farbfeld im Farbfeld-Manager und duplizieren Sie es, entfernen Sie jetzt das Original und verwenden Sie die duplizierte Version.

Aktualisiert am 24. November 2022

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel