Sichtbarkeitsoptionen

In Blocs Es ist möglich, die Sichtbarkeit eines Elements so einzustellen, dass es sein kann versteckt or sichtbar auf die verschiedene Haltepunkte innerhalb von verfügbar Blocs. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Ihren Besuchern je nach Bildschirmgröße des Geräts, das sie beim Anzeigen Ihrer Website verwenden, ein anderes visuelles Erlebnis bieten möchten.

Ein gutes Beispiel wäre, wenn Sie eine Download-Schaltfläche für eine Desktop-App haben. Möglicherweise möchten Sie diese Schaltfläche für Benutzer ausblenden, die Ihre Website mit einem mobilen Gerät anzeigen.

Es ist auch möglich, die Sichtbarkeit eines Elements beim Laden der Seite auf ausgeblendet zu setzen. Dies kann in Verbindung mit dem verwendet werden Sichtbarkeitsinteraktion oder zum vorübergehenden Ausblenden von Objekten wie Benachrichtigungen, wenn diese nicht dauerhaft sichtbar sein müssen.

Einstellen der Sichtbarkeit eines Elements

Es ist unglaublich einfach, Elemente an einem bestimmten Haltepunkt auszublenden oder sichtbar zu machen Blocs. Zuerst Links Klick Beliebiges Element auf der Entwurfsfläche, um es zu aktivieren. Navigieren Sie dann zu den Optionen des Seitenleisteninspektors und suchen Sie nach dem segmentierte Tastensteuerung beschriftet Transparenz . Diese Schaltfläche enthält fünf Symbole, eines für jeden Haltepunkt und eines für alle. Durch Klicken auf eines der ersten vier Schaltflächensegmente wird die Sichtbarkeit für diesen Haltepunkt ein- und ausgeschaltet. Wenn Sie auf das letzte Segment klicken, das mit dem Augensymbol markiert ist, wird das Objekt vollständig ausgeblendet, z. B. wenn die Seite geladen wird.

Nutzen Sie die Sichtbarkeitssteuerung in Blocs zusammen mit benutzerdefinierte Klassen und der Optionen für die Haltepunktansicht Mit dieser Funktion können Sie Ihren Benutzern ein völlig einzigartiges Erlebnis bieten, je nachdem, welches Gerät sie beim Besuch Ihrer Website verwenden.

Aktualisiert am 16. Oktober 2018

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel