1. Home
  2. Blöcke verwenden
  3. Wordpress
  4. Benutzerdefinierter WordPress-Datenmanager

Benutzerdefinierter WordPress-Datenmanager

Mit dem benutzerdefinierten WordPress-Datenmanager können Sie benutzerdefinierte Post- und Felddatentypen erstellen und verwalten. Navigieren Sie zu, um auf den benutzerdefinierten Datenmanager zuzugreifen Fenster> WordPress Custom Data Manager über das Hauptmenü.

Datentyp auswählen

Über das Dropdown-Menü oben links im Fenster "Benutzerdefinierter Datenmanager" können Sie zwischen wechseln Benutzerdefinierte Post . Benutzerdefinierte Feld Datentypen.

Add-Class-Fenster

Hinzufügen und Entfernen von Datentypen

Das Hinzufügen und Entfernen von benutzerdefinierten Datentypen mit dem benutzerdefinierten Datenmanager ist wirklich einfach. In der oberen rechten Ecke des Datenmanagers befinden sich zwei Schaltflächen, von denen eine mit einem gekennzeichnet ist - Symbol und eine mit a gekennzeichnete + Symbol. Die mit a gekennzeichnete Schaltfläche - Das Symbol entfernt den ausgewählten Datentyp und die mit a gekennzeichnete Schaltfläche + Das Symbol fügt ein neues hinzu.

Add-Class-Fenster

Der benutzerdefinierte Datentyp, der erstellt wird, wenn Sie auf klicken + Die Schaltfläche hängt vom aktuellen Modus ab, der mit dem Dropdown-Menü Datentyp eingestellt wird. Wenn dieses Menü auf eingestellt ist Benutzerdefinierte Beitrag Typen Ein neuer benutzerdefinierter Beitragstyp wird hinzugefügt, wenn das Menü auf eingestellt ist Benutzerdefinierte Feldtypen Ein neuer benutzerdefinierter Feldtyp wird hinzugefügt.

Individuelle Beiträge

Wenn ein neues benutzerdefinierter Beitragstyp wird einem Projekt hinzugefügt, wird es in der verfügbar WordPress-Loop-Optionen in der gefunden Optionen für den Seitenleisteninspektor wenn eine Spalte ausgewählt ist.

Für einen benutzerdefinierten Beitragstyp ist außerdem eine dedizierte Seitenvorlage erforderlich, die denselben Namen wie Ihr Beitragstyp hat. Es ist nicht notwendig, das anzuwenden Single- Präfix als Blocs verwaltet dies automatisch beim Export.

Anfängertipp

Achten Sie darauf, Ihre Permalink-Einstellungen im WordPress-Administrator erneut zu speichern, wenn Sie Ihrer Site eine neue benutzerdefinierte Post-Seitenvorlage hinzufügen.

Benutzerdefinierte Felder

Wenn ein neues benutzerdefinierter Feldtyp Wird es einem Projekt hinzugefügt, wird es in den Dropdown-Menüs für Text- und Bilddaten-Feeds angezeigt, die sich im Seitenleisteninspektor befinden. Es ist auch möglich, die Ausgabe eines benutzerdefinierten Feldtyps mithilfe von anzuzeigen Funktionscode für benutzerdefinierte Felder.

Datentyp bearbeiten

So bearbeiten Sie einfach einen benutzerdefinierten Datentyp Links Klick Das kleine Einstellungssymbol befindet sich ganz rechts neben dem Element, das Sie bearbeiten möchten. Dadurch werden die dedizierten Bearbeitungssteuerelemente geöffnet.

Add-Class-Fenster

Aktualisiert am 12th May 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel